Jeyaratnam Caniceus

Mitglied der ÖDP
Ratsherr der Stadt Kempen

 

AKTUELLE PRESSEMITTEILUNG
von Jeyaratnam Caniceus
06.10.17     Klicks:3196     A+ | a-
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit sofortiger Wirkung trete ich aus der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus. Damit endet auch meine Zugehörigkeit sowohl zur Fraktion im Rat der Stadt Kempen als auch zur Fraktion im Viersener Kreistag. Die Mandate werde ich bis Ende der Legislaturperiode behalten. Bürgermeister und Landrat sind über meinen Schritt informiert.

Es ist mein freier Entschluss.

Der Grund meines Austritts liegt darin, dass aus meiner Sicht mit den Führungsebenen sowohl im Kreis Viersen als auch in Kempen keine vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich ist. Weder mit Rene Heesen noch mit Monika Schütz-Madré ist ein Austausch auf Augenhöhe gegeben. Ich bin in die Politik gekommen, um mitzugestalten. Dies ist für mich mit Blick auf die genannten Personen nicht möglich gewesen. Ich wurde daran gehindert, Anträge oder Anfragen in den jeweiligen Gremien zu stellen oder Reden zu halten. Die jeweilige Fraktionsführung hat meine politische Arbeit mangelhaft unterstützt.

Ende Juni 2017 habe ich den Fraktionsvorsitzenden auf Kreis- und Stadtebene meinen Entschluss mitgeteilt. Anfang Juli wurde ich in einer Gesprächsrunde in der Kreisgeschäftsstelle Viersen mit dem Fraktions-Vorsitzenden Jürgen Heinen gebeten, meinen Entschluss mit Rücksicht auf die anstehende Bundestagswahlzurückzustellen. Ergebnislos endete auch ein Gespräch mit dem Kempener Fraktions-Vorsitzenden Joachim Straeten  am 1.Oktober.

Ich bin im Jahr 2001 in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eingetreten. Im Kempener Stadtrat sitze ich seit 2004, im Viersener Kreistag seit 2009. Aufgrund meiner Vita sind meine Schwerpunktthemen Integration, Flüchtlinge, Kampf gegen Fremdenhass. Seit acht Jahren bin ich Mitglied der Bundesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.Bis zum heutigen Tag hat meine politische Arbeit mir viel Freude bereitet.

Zu meiner Person: Ich bin Tamile, 51 Jahre alt und lebe mit meiner Familie – Ehefrau und drei Kinder – seit 20 Jahren in Kempen. Ich arbeite als Elektromeister. Nach meiner Flucht aus Sri Lanka, wo ich geboren bin, lebe ich seit 1985 in Deutschland am Niederrhein, acht Jahre in Vorst, vier Jahre in Kerken, seit 1998 in Kempen.

Betonen möchte ich abschließend, dass die Parteibasis der Grünen mich in vielen Kampfabstimmungen unterstützt hat.
Dafür bin ich unendlich dankbar.


ödp - NRW
 


Meine Facebookseite


St. Martins Tradition


St. Mariae Geburt


Forum Kempen


Stadt Kempen






 







 
 

© by JEYARATNAM CANICEUS 2021