Jeyaratnam Caniceus

Mitglied der ÖDP
Ratsherr der Stadt Kempen

 

Stoffwindelbonus - Städtischer Zuschuss für die Verwendung von Mehrwegwindeln
von Jeyaratnam Caniceus - ÖDP Kempen
04.11.21     Klicks:824     A+ | a-
Antrag:
Die Fraktion ÖDP/ Linke im Rat der Stadt Kempen beantragt eine Prüfung der Förderung von Erst Anschaffung der Mehrwegwindeln durch die Stadt Kempen ab dem Haushaltjahr 2022. Über die Dauer und Höhe der Förderung soll die Politik und die Verwaltung entscheiden. 

Begründung:
In den ersten Lebensjahren eines Kindes werden ca.5.500 Windeln genutzt. Dies entspricht dem geschätzten Gesamtgewicht von einer Tonne. Unsere Umwelt wird durch die Entsorgung dieser Windeln erheblich belastet. Die Nutzung von Mehrwegwindeln kann eine gute Alternative sein. Längst sind diese Windeln nicht mehr kompliziert und zeitraubend. Bei vielen Systemen ist das Anlegen identisch zu dem von Wegwerfwindeln, nur landen Sie nach dem Gebrauch in der Waschmaschine anstatt im Müll.

Mehrwegwindeln sind aufgrund der Materialien natürlicher für die Baby Haut und können an die Bedürfnisse des Kindes angepasst werden. Über die gesamte Wickelzeit sind Mehrwegwindeln günstiger. Die Produktvielfalt ist groß und für jeden Geschmack und Geldbeutel findet sich ein passendes System. Die Windeln können zudem auch noch beim nächsten Kind weiter genutzt oder privat verkauft werden. Bei der Herstellung von Wegwerfwindeln werden hohe Ressourcen verbraucht. Durch das geringere Abfallaufkommen ist die Nutzung umweltfreundlicher und nachhaltiger, sie sparen Platz in ihren Abfallbehältern und tragen zur Abfallvermeidung bei. Wir sind bei der Auffassung, dass durch Zuschuss die Attraktivität und Akzeptanz von Mehrwegwindeln in Kempen steigen wird.  Bisher wurden deutschlandweit parteiübergreifend derartige Anträge gestellt und umgesetzt.  Es gibt auch vereinzelt kritische Stimmungen über die Ökobilanz der Mehrwegwindeln. Jede Tonne Müll,  die nicht entsteht schont die Umwelt. Ziel unserer Initiative ist eine Ankurbelung der Nutzung von Mehrwegwindeln und die daraus resultierende Müllvermeidung, nicht die dauerhafte Subventionierung von Mehrwegwindeln..

In Österreich gibt es fast überall einen Zuschuss für die Nutzung von Mehrwegwindeln. Laut foxy-baby.de gewähren weit fast 300 Städte und Landkreise den Stoffwindelbonus. 

Wir bitten die Verwaltung den Antrag mit auf die Tagesordnung der Umwelt- und Klimaausschusssitzung am 22.11.2021 zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Fraktionsvorsitzender
gez.
J. Caniceus


ödp - NRW
 


Meine Facebookseite


St. Martins Tradition


St. Mariae Geburt


Forum Kempen


Stadt Kempen






 







 
 

© by JEYARATNAM CANICEUS 2022